BANKENPORTAL VR-WORKS

Genossenschaftsverband – Verband der Regionen e.V.

Haben Sie Fragen zu diesem Projekt?
// UNSER KUNDE 

Genossenschaftsverband – Verband der Regionen e.V., Münster

Finanzbereich

// PROJEKT 

Agiles Docker-Projekt zur Weiterent­wicklung eines Marketingportals für bessere Performance und mobile Nutzbarkeit

// TECHNOLOGIEN

Java, Solr, Docker, Postgres

Projektmanagement: Kanban

// PROJEKTDETAILS

/ AUSGANGSSITUATION

Bereits seit 1999 stellt der Verband gemeinsam mit anderen Verbänden den jeweils angeschlossenen Mitgliedsbanken eine Online Social Media Plattform für den Austausch von Marketingunterlagen und die kollaborative Erarbeitung neuer Kampagnen zur Verfügung, und das mittlerweile nahezu bundesweit. Eine weitere, wesentliche Funktion ist die Bereitstellung von Informationen zu unterschiedlichsten Themen des Bankwesens – von Marketing und Vertrieb über Finanzen und Controlling bis hin zum Personalwesen. Darüber hinaus gibt es Tools zur Terminfindung und zur Kaufkraftdatenanalyse, Informationen zu Unternehmensbilanzen und vieles mehr.

Mitte 2015 wurde OVSoftware mit der Verwaltung, Wartung und Weiterentwicklung des Portals beauftragt. Zu diesem Zeitpunkt herrschte Unzufriedenheit darüber, dass dieses generell langsam und fehlerbehaftet sowie auf mobilen Geräten nicht zu nutzen war.

/TECHNISCHE LÖSUNG

In der Folgezeit wurde zunächst die Infrastruktur aktualisiert. Dies beinhaltete die Migration auf eine neue GlassFish und PostgreSQL-Version. Im Zuge der besseren Skalierbarkeit und Portabilität sind alle Komponenten nun in Docker Container gekapselt. Mehr zu dieser Containertechnologie in unseren OVFacts. Die Umstellung auf ein Multi-Server-Konstrukt bringt größtmögliche Ausfallsicherheit.

Für die Volltext-Suche nach Beiträgen, Dokumenten, Benutzern, Gruppen und allen weiteren Inhalten des Portals wird ein Such-Index auf Basis von Apache Solr verwendet. Statt der ursprünglich implementierten Java-Schnittstelle wird seit der Überarbeitung der Serverinfrastruktur nun die empfohlene HTTP-Schnittstelle für Suchen im Portal verwendet.

Aufgrund der zahlreichen externen Systeme, die an das Portal angebunden sind, wurde ein REST-API auf Jersey-Basis implementiert. Dadurch konnte die Authentifizierung und Autorisierung externer Nutzer durch Implementierung des De-Facto-Standards des OAuth2-Protokoll umgesetzt werden.

/ PERFORMANCEOPTIMIERUNGEN

Durch Verwendung diverser Analyse-Tools zur Untersuchung der Java JVM und des Portals an sich, konnten Zugriffszeiten auf Inhalte des Portals stark reduziert werden. Tuning-Maßnahmen an der PostgreSQL-Datenbank und am Datenbankschema haben darüber hinaus zu einer besseren Allgemeinperformance und Usability im Portal geführt.

/ RESPONSIVENESS

2017 wurde das Portal in Kooperation mit einer Design-Agentur auch optisch vollständig überarbeitet, sodass es nun auch auf einer Vielzahl mobiler Geräte ohne Einschränkungen nutzbar ist. Im gleichen Zuge wurden weitere Community-Komponenten integriert. So ist es nun unter anderem möglich, sich mit anderen Nutzern des Portals zu vernetzen und Microblog-Posts zu verfassen. Aus dem „VR MarketingService“ wurde 2017 „VR-WORKS“.

/ PROJEKTMANAGEMENT

Die Weiterentwicklung des Portals wurde und wird agil im Rahmen eines mehrköpfigen Entwicklerteams durchgeführt. Der Arbeitsprozess wird durch ein zentrales Kanban-Board in Jira gesteuert, auf das auch der Kunde Zugriff besitzt. Der Workflow für die Tickets des Kanban-Boards wurde dabei eigens auf die speziellen Kunden- und Projektanforderungen zugeschnitten und beinhaltet unter anderem Analyse-/Schätzungstätigkeiten, Code-Reviews, Tests und Deployments.

Der “Genossenschaftsverband – Verband der Regionen“ ist Prüfungs- und Beratungsverband, Bildungsträger und Interessenvertretung für rund 2.800 Mitgliedsgenossenschaften. Als moderner Dienstleister betreut er Unternehmen aus den Bereichen Kreditwirtschaft, Landwirtschaft, Handel, Gewerbe und Dienstleistungen mit rund acht Millionen Mitgliedern in 14 Bundesländern. Rund 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreuen die Mitglieder und sind Partner, Berater sowie Wegbegleiter für die Mitgliedsgenossenschaften. (Quelle: Webseite des Verbands)

HABEN SIE Fragen zu diesem Projekt...

... ODER MÖCHTEN SIE MEHR ERFAHREN?